Chatting ...

Mittwochabend habe ich mit meiner Gastfamilie verbracht.

Das ist wirklich eine richtig liebe und suesse Familie!

Richard und Nik sind ziemlich frueh ins Bett gegangen und Michelle und ich waren alleine. Wir haben bis halb elf gequatscht. Ueber alles moegliche quasi ... das hat richtig gut getan, muss ich sagen

24.10.14 10:38, kommentieren

...

Heute ist der letzte Tag angebrochen ...

Momentan warte ich noch darauf, dass Sandra mich abholt und dann bin ich im Music Department.

So gegen zwei mache ich mich dann auf den Weg und hole Johanna ab und dann gehen wir zusammen zur Wiener Library. Dort bekommen wir dann eine kleine Fuerhung und ... dann war es das.

Ich glaube, dass ich das schon ein bisschen vermissen werde hier!

24.10.14 10:35, kommentieren

Vorletzter Tag ...

... und ich bin echt traurig. Haette ich nicht gedacht!

 

Am Dienstag habe ich den ganzen Tag zusammen mit Johanna verbracht, im German Historical Institute of London. Da macht sie ja ihr Praktikum.

Die Bibliothek ist etwas kleiner, sodass jeder quasi alles macht. Halt aehnlich wie "zu Hause". Es war echt interessant da! Die katalogisieren sogar noch nach PI ...

Gestern war Johanna dann bei mir. Dorothea hat uns noch mal eine kleine Fuehrung durch die Bibliothek gegeben. Da hab ich auch wieder ein paar neue Dinge erfahren. Spaeter waren wir dann - natuerlich - im Treasure Room und im Shop (yeah, hab die Christmas Carol gekauft!).

Nachmittags ging es dann zu einem Meeting ... von der German Studies Library Group ... im Senate House. Da haben zwei Professoren ein Buch vorgestellt. Auf Englisch natuerlich. Viel verstanden habe ich da ehrlich gesagt nicht (Johanna ging es glaub ich aehnlich), weil die sooo schnell geredet haben und da so viele Fachwoerter bei waren. But well, den groben Context haben wir dann schon mitbekommen.

Heute bin ich noch mal im German Department und morgen geht es vormittags ins Music Department und nachmittags bekommen wir (also, Johanna und ich) eine Fuehrung in der Wiener Library. Und dann war es das mit dem Arbeiten hier ...

23.10.14 10:37, kommentieren

AAAAAH!

Ich glaub es nicht!!!

Habe mir gestern ja so einiges gekauft, bei der Studio Tour ... unter anderem einen Schokofrosch. Und die Karte darin ist tatsächlich von ROWENA RAVENCLAW! Ich fass es echt nicht!!! Zufall oder Schicksal? Eins steht fest - ich bin eine wahre Ravenclaw!


20.10.14 20:01, kommentieren

Treasure & Reading Room

Am Freitagvormittag hatte ich nicht allzu viel zu tun, deshalb bin ich ein bisschen auf Entdeckungsreise gegangen. Habe mir noch mal den Treasure Room in Ruhe angeguckt - und bin auf die Gutenberg-Bibel gestossen. WOW.

Danach bin ich - rein zufaellig natuerlich - im Shop der BL gelandet. Da hier momentan eine Austellung zur gotischen Literatur ist, findet man sehr viele coole 'Extras' dazu. Zum Beispiel schoene Ausgaben von Dracula, Sturmhoehe, Frankenstein oder der Weihnachtsgeschichte von Dickens (ich glaub, das muss ich mir kaufen ...) und natuerlich allen moeglichen Krimskrams dazu ... ziemlich cool.

 

Nachmittags war ich dann im Reading Room 'Humanities I'. Da war eher zugucken angesagt. Viel los war nicht, also konnte ich mit den beiden Kollegen, mit denen ich an der Info sass, viel quatschen. Letztendlich habe ich fast vier Stunden durchgehend Englisch geredet - danach war mein Kopf auch echt leer! Obwohl es mit der Zeit immer einfacher wurde ...

 Heute werde ich wieder im 'German Department' sein und wieder Buecher aus der Austrian National Library auswaehlen!

20.10.14 10:03, kommentieren