Erster Arbeitstag!

Gestern war ja auch mein erster Arbeitstag. Und es lief eigentlich ganz gut.

Ich musste erst um halb elf da sein und dann war erst mal so 'ne "Safety Induction". Danach hat mich die Leiterin der deutschen Abteilung abgeholt und mir meinen Arbeitsplatz gezeigt. Ich hab sogar ne eigene E-Mail Adresse!

Dann hat sie mich was rumgefuehrt und wir sind zum Lunch gegangen.

Nach dem Lunch kam dann auch Dorothea, meine Ansprechpartnerin ... die zum Glueck deutsch spricht. Das war dann ein bisschen einfacher! Sie hat mir auch noch mal was gezeigt (OMG - hab den Text zu "Yesterday" von den Beatles als Original gesehen!!!).

Um vier sind wir noch mal Kaffee trinken gegangen (Memo an mich: kein Kaffee in England!) und um fuenf hatte ich dann Feierabend.

Jetzt sitz ich hier und warte, dass Dorothea kommt. Die Englaender nehmen's nicht ganz so genau mit den Arbeitszeiten ... Dorothea meinte, ich sollte nicht vor 9 Uhr da sein. Aber aufgrund meiner Zugverbindung werde ich immer schon so gegen viertel vor neun hier sein. Aber egal - ich schlafe bis 7 Uhr, was ja ziemlich entspannt ist. Darum ist es mir egal. Und ausserdem hab ich dann immer schoen Zeit, was in den Blog zu schreiben

14.10.14 10:05

Letzte Einträge: Much to do!, Aha!, Vorletzter Tag ..., ..., Chatting ...

bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Mary (14.10.14 20:39)
Hey, das hört sich ja alles bisher an. Dann wünsche ich Dir weiterhin noch viel Spaß.
Ich werde den Blog weiter verfolgen... :-*

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen